Pizzaboden rund vorgebacken

Der Klassiker in rund vorgebacken

Einzigartige Rezeptur über viele Jahre erfolgreich erprobt. Durch das Vorbacken beträgt die Haltbarkeit 12 Monate.

Eine Pizza, die heutigen Vorstellungen entspricht, soll erstmals am 11. Juni 1889 in Neapel vom Pizzaiolo Raffaele Esposito von der Pizzeria Brandi hergestellt worden sein, der beauftragt worden sein soll, König Umberto I. und seiner Frau Margherita eine Pizza zu servieren. Diese soll er patriotisch mit Zutaten in den italienischen Nationalfarben belegt haben: grünem Basilikum, weißem Mozzarella und roten Tomaten. Diese ist bis heute unter dem Namen „Pizza Margherita“ eine der bekanntesten und verbreitetsten, wenn nicht die verbreitetste Pizzavariante.

 

Die Legende dazu ist jedoch mittlerweile von Historikern widerlegt worden. Die Königin ließ sich bereits vorher von jeweils anderen Pizzabäckern Pizza in den Palast bringen. Im Jahr 1880 erschien hierüber ein Zeitungsartikel auch in der Washington Post: Aus einer Liste mit 35 verschiedenen Pizzabelägen wählte sie acht Sorten aus, die dann für sie gebacken wurden. Bei diesem Pizzabäcker handelte es sich nicht um Esposito. Er war lediglich der einzige, der die Empfangsbestätigung des Hofes aufbewahrte.

 

Die erste Pizzeria in Deutschland wurde von Nicolino di Camillo im März 1952 in Würzburg eröffnet. Von hier aus begann der Siegeszug der Pizza in Deutschland. (Quelle: Wikipedia)

PRODUKTINFORMATIONEN

Größentabelle des Pizzaboden rund vorgebacken inkl. Abnahmemenge, Stückgewicht und Artikelnummern.
Jetzt Probierpaket bestellen!
Größenangaben Pizzaboden rund vorgebacken

Auf Sonderwunsch gerne auch bis 55cm!

Wie entsteht der Teig

Teigzubereitung in der ursprünglichen Tradition Italiens

Zubereitung und

Backanleitung

Immer gleichbleibende Qualität durch einfachste Zubereitung

Unsere Teig-Specials

mit Zweikorn und Leinsamen

Pizzaboden rund, vorgebacken: So einfach war Pizza noch nie

 

Unser runder und vorgebackener Pizzaboden ist die ideale Lösung für Restaurants und Gastronomiebetriebe, die Wert auf Qualität, Geschmack und Bequemlichkeit legen. Dieses Produkt besteht aus einem hochwertigen Teig, der bereits vorgebacken und dann tiefgekühlt wurde, um die Frische und den Geschmack zu bewahren.

 

Mit einem Durchmesser, der perfekt auf die Bedürfnisse der Gastronomie abgestimmt ist, bieten wir diesen Pizzaboden in verschiedenen Größen an, um unterschiedliche Anforderungen und Vorlieben zu erfüllen. Egal, ob Sie eine große Familienpizza oder eine kleinere, individuelle Pizza für ein Single-Gericht benötigen, wir haben den passenden Pizzaboden für Sie.

 

Dieser Pizzaboden ist ideal für diejenigen, die eine schnelle und einfache Lösung suchen, ohne dabei auf die Qualität einer hausgemachten Pizza verzichten zu wollen und ist somit die perfekte Grundlage für Ihre kreativen Beläge und garantiert jedes Mal eine hervorragende Pizza.

 

Vorteile von Tiefkühl-Pizzaböden

 

Einer der Hauptvorteile der Verwendung von tiefgekühlten Pizzaböden liegt in der gleichbleibenden Qualität und Konsistenz, die sie bieten. Indem Sie auf unsere vorgebackenen, tiefgekühlten Pizzaböden setzen, können Sie sicherstellen, dass jede Pizza, die Sie servieren, den gleichen hohen Standard hat. Sie müssen sich keine Gedanken über Schwankungen in der Teigzubereitung oder -handhabung machen, die das Endergebnis beeinträchtigen könnten.

 

Darüber hinaus bieten tiefgekühlte Pizzaböden eine erhebliche Zeit- und Kostenersparnis. Die Herstellung von Pizzateig kann ein zeitaufwändiger Prozess sein, der spezielle Fähigkeiten erfordert. Mit unseren vorgebackenen, tiefgekühlten Pizzaböden können Sie diese Zeit sparen und sich auf das konzentrieren, was wirklich zählt: die Zubereitung köstlicher Pizzas mit Ihren einzigartigen Belägen und Aromen.

 

Des Weiteren bietet die Tiefkühlung eine hervorragende Möglichkeit zur Vorratshaltung, sodass Sie immer dann frische Pizzaböden zur Hand haben, wenn Sie sie brauchen, ohne dabei wertvollen Kühlschrankraum zu verbrauchen. Dies bietet auch eine gewisse Flexibilität bei der Menüplanung und kann dazu beitragen, Lebensmittelabfälle zu reduzieren.

 

Vorteile von Vorgebackenen Pizzaböden

 

Vorgebackene Pizzaböden bieten weitere Vorteile, die über die bereits erwähnten Aspekte der Tiefkühlung hinausgehen. Ein wichtiger Aspekt ist die Bequemlichkeit: Mit einem vorgebackenen Pizzaboden können Sie direkt zur Belagszubereitung übergehen, was den gesamten Prozess der Pizzaherstellung beschleunigt und vereinfacht. Dies ermöglicht es Ihnen, schnell auf hohe Kundennachfrage zu reagieren und eine effiziente Servicegeschwindigkeit beizubehalten, auch in den Stoßzeiten.

 

Aber es geht nicht nur um Bequemlichkeit. Durch das Vorbacken des Teigs kann eine optimale Textur erreicht werden, die sonst schwer zu erzielen wäre. Die Böden sind knusprig und gleichzeitig im Inneren weich, was für ein erstklassiges Geschmackserlebnis sorgt. Zudem wird durch das Vorbacken sichergestellt, dass der Teig vollständig durchgebacken ist, wenn die Pizza den Ofen verlässt, was das Risiko von unausgegorenen oder ungleichmäßig gebackenen Pizzen eliminiert.

 

Ein weiterer Vorteil liegt in der verbesserten Haltbarkeit. Durch das Vorbacken wird die Haltbarkeit des Teigs verlängert, was wiederum die Lagerhaltung vereinfacht und die Flexibilität bei der Menüplanung erhöht. Es ist also nicht nur eine Frage der Praktikabilität, sondern auch der Qualität und des Geschmacks, die unsere vorgebackenen, runden Pizzaböden zu einer idealen Wahl für Ihr Gastronomiegeschäft machen.

 

Anwendungsmöglichkeiten

 

Unser runder, vorgebackener Pizzateig ist ein wahrer Allrounder. Ob für klassische italienische Pizzen, kreative Gourmet-Varianten oder saisonale Spezialitäten, der Einsatzbereich ist vielfältig. Da unsere Pizzaböden in verschiedenen Größen erhältlich sind, können sie zudem für individuelle Portionen, Familienpizzen oder als Basis für Pizzastücke im Schnellimbiss verwendet werden.

 

Die Vorteile liegen auf der Hand: stets gleichbleibende Qualität, vereinfachte Prozesse, Zeitersparnis und eine verbesserte Konsistenz und Textur. All das macht unsere Pizzaböden zu einer ausgezeichneten Wahl für Restaurants, Pizzerien, Imbisse und viele andere Gastronomiebetriebe.

 

Überzeugen Sie sich selbst von den Vorteilen unserer Pizzaböden und bestellen Sie noch heute eines unserer Probierpakete. Erfahren Sie, wie unsere Produkte Ihren Alltag in der Küche erleichtern und Ihre Pizzen auf ein neues Level heben können. Ihr Gastronomiebetrieb und Ihre Kunden werden den Unterschied schmecken!